Thor, der von allen altnordischen Göttern der stärkste war, wurde sehr verehrt. Gott von Stürmen und Blitzen, erschlug Thor Trolle und menschenfressende Riesen, und sorgte für gute Ernten.
Thor, Sohn von Odin und Jord, wurden von seinem Gatten, der Riesin Jarnsaxa, zwei Söhne, Magni und Modi geschenkt.
Thor herrscht im Saal Bilskinir, seinem Palast im Reich von Trudheim, und er trägt stolz seinen Hammer Mjölnir. Der "Thorhammer" wurde einst von den Zwergen Sindri und Brokk geschmiedet.
Seine Stärke bezieht Thor von seinem Gürtel Megingjardar und seinen Eisenhand Jarngreipr.
Wie auch heute wurde der Thorhammer viele Jahrhunderte von den heidnischen Menschen zum Schutz vor Gefahr getragen. Der Thorhammer ist DAS Zeichen des heidnischen Glaubens.

Hiddensee Thorhammer, Thorhammer mit Triskele, Thorhammer mit Wolfskopf, Thorhammer mit Thorskopf, Berserker Thorhammer, Schone Thorhammer, Ostergötland Thorhammer, Thorhammer von Bornholm, Thorhammer mit Widderkopf, Wolfskreuz Thorhammer, Thorhammer Asgard, Thorhammer Sleipnir, Thorhammer Nordmann.

 

 

 

 

thorhammer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

thorhammer thorhammer
thorhammer thorhammer
thorhammer thorhammer
thorhammer thorhammer
thorhammer thorhammer